just be creative e.V. | Der Filmverein von und für junge Erwachsene|info@justbecreative.de
Datenschutz2018-07-17T15:58:01+00:00

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgenden Datenschutzgrundsätze nach Art. 13 DSGVO dienen Ihnen zur Information, in welcher Form und in welchem Umfang wir persönliche Daten von Ihnen erheben, weiterverarbeiten und gegebenenfalls weitergeben. Wir benennen das konkrete Interesse an der Datenerfassung sowie -verarbeitung und zeigen auf, wie Sie dem wirksam widersprechen können.

1. Verarbeiter Ihrer Daten
(Verantwortlicher nach Art. 4 Ziff. 7 DSGVO)

Wenn nicht in den nachfolgenden Kapiteln abweichend beschrieben, ist der Verarbeiter Ihrer Daten ausschließlich:

just be creative e. V.
Schulstraße 14
70839 Gerlingen

E-Mail: info@justbecreative.de

2. Erfassung von Nutzungsdaten beim Besuch unserer Website

Wir selbst erfassen keinerlei Nutzerdaten von Ihnen, es sei denn, Sie geben freiwillig Ihre persönlichen Daten in unseren Formularen an oder authentifizieren sich mit einem persönlichen Kundenkonto (Account) auf unserer Website (siehe Kapitel 4). Unser Server-Anbieter All-Inkl (ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich) erfasst bei jedem Aufruf einer Seite von uns Daten, die er in Logdateien schreibt und einige Tage aufbewahrt. Hintergründe, der Umfang und die Dauer, bis diese Daten gelöscht oder anonymisiert werden, können aus der Datenschutzerklärung von All-Inkl entnommen werden: https://all-inkl.com/info/datenschutzinformationen/.

3. Cookies

Um Ihnen die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein, d.h. Textinformationen, die zwischen unserem Server und Ihrem Browser ausgetauscht und in Ihrem Browser gespeichert werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Um die Verwendung von Cookies für Sie transparent zu machen, informieren viele Browser ihre Nutzer auf Wunsch, sobald ein Cookie gesetzt wurde. Zudem können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Browsers steuern, ob Ihr Browser Cookies ablehnt, nur auf Nachfrage akzeptiert, nach jeder Browsersitzung löscht oder solange ein Cookie gültig ist speichert.

4. Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten

Persönliche Daten, die Sie uns freiwillig beim Absenden des Spendenformulars oder beim Senden einer E-Mail übergeben, werden von uns ausschließlich zweckgebunden weiterverarbeitet und vertraulich behandelt. Im Kontaktformular werden Daten nur als Pflichtfelder erfasst, wenn sie für die Weiterverarbeitung unerlässlich sind (beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme). Dies geschieht auf Grund der Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO mit dem berechtigten Interesse, Ihnen auf Basis Ihrer Anfrage weiterhelfen und die Kundenbindung aufrecht erhalten zu können. Welche Daten Sie uns direkt per E-Mail zukommen lassen, entscheiden Sie selbst.

Verarbeiter/Empfänger Ihrer Daten: Wir verarbeiten Ihre Daten selbst und geben sie grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, es geschieht mit Ihrem Einverständnis. In Einzelfällen ist es möglich, dass wir die Daten von an uns gerichteten Anfragen zur Beantwortung an unsere Vertragspartner weitergeben müssen. Dabei stellen wir sicher, dass unsere Vertragspartner Ihre Daten stets nach den aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeiten. Hierfür haben wir mit diesen Partnern Verträge nach Abs. 28 DSGVO abgeschlossen.

Aufbewahrungsdauer Ihrer Daten: Da wir Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden verarbeiten, löschen wir sie nach abgeschlossenem Kontakt mit Ihnen spätestens nach 14 Tagen, um bei einer erneuten Anfrage Bezug auf Ihre alte Anfrage nehmen zu können. Ergibt sich aus Ihrer Anfrage eine feste Kundenbeziehung, auf deren Grundlage wir Ihnen Angebote mit Auftragsfolge, Rechnungen oder andere steuerrechtlich relevante Dokumente erstellen und zukommen lassen, so gilt für diese Dokumente eine separate Aufbewahrungsfrist (nach § 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO sowie § 14b Abs. 1 UstG).

5. Verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten

Zum Schutz Ihrer Daten findet der Datenaustausch zwischen unseren Servern und Ihrem Browser stets und ohne Ausnahme verschlüsselt statt. Die Verschlüsselung findet dabei über das HTTPS-Protokoll („Hypertext Transfer Protocol Secure“) in Verbindung mit dem „Transport Layer Security“ (TLS, auch bekannt als SSL, „Secure Sockets Layer“) statt.

6. Einbindung von YouTube-Videos

Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO: Wir integrieren Videos der Plattform YouTube von Google LLC (nachfolgend „Google“) auf unserer Website. Hierfür verwenden wir den erweiterten Datenschutzmodus von YouTube, der keine Cookies von YouTube in Ihrem Browser setzt. Sobald Sie eine Seite aufrufen, auf der ein YouTube-Video eingebunden ist, wird Ihr Browser Kontakt mit den YouTube-Servern aufnehmen und dabei neben Ihrer IP-Adresse auch die Seite übermitteln, auf der Sie sich gerade befinden.
Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen Videos direkt auf unserer Website anzeigen zu können, für die Sie sonst unsere Website verlassen müssten.
Die hierfür geltenden Datenschutzbestimmungen von YouTube können hier eingesehen werden: https://www.youtube.com/static?template=privacy_guidelines

7. Einbindung von Vimeo-Videos

Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO: Wir integrieren Videos der Plattform Vimeo vom gleichnamigen Unternehmen Vimeo LCC auf unserer Website. Sobald Sie eine Seite aufrufen, auf der ein Vimeo-Video eingebunden ist, wird Ihr Browser Kontakt mit den Vimeo-Servern aufnehmen und dabei neben Ihrer IP-Adresse auch die Seite übermitteln, auf der Sie sich gerade befinden. Sollten Sie zeitgleich bei vimeo.com mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Vimeo Ihre Interaktionen mit dem Video (Abspielen, Schreiben eines Kommentars etc.) mit Ihrem Konto verknüpfen.
Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen Videos direkt auf unserer Website anzeigen zu können, für die Sie sonst unsere Website verlassen müssten.
Die hierfür geltenden Datenschutzbestimmungen von Vimeo können hier eingesehen werden: https://vimeo.com/privacy

8. Auskunft, Korrektur, Anonymisierung und Löschung

Sie können jederzeit unentgeltlich eine vollumfängliche Auskunft nach Art. 15 Abs. 1 DSGVO über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen. Sofern keine vertraglichen oder gesetzlichen Auskunftspflichten dem entgegenstehen, haben Sie außerdem das Recht, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten bezüglich ihrer Verarbeitung eingeschränkt (Art. 18 DSGVO), korrigiert (Art. 16 DSGVO), anonymisiert oder gelöscht werden (Art. 17 DSGVO).

Nach Art. 20 DSGVO ist es Ihnen möglich, uns mit der Datenübertragung der Sie selbst betreffenden Daten zu beauftragen, die Sie uns bereitgestellt haben.

Bitte wenden Sie sich für die zuvor genannten Punkte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Benedict Hoyer
Datenschutzbeauftragter des just be creative e. V.
Adresse: Schulstraße 14, 70839 Gerlingen
E-Mail: info@justbecreative.de

Sie sind außerdem berechtigt, Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu erheben.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen interaktive Funktionen bereitzustellen, sowie die Zugriffe auf die Website analysieren zu können. Bitte informieren Sie sich in unseren Datenschutzgrundsätzen, wie wir Cookies einsetzen.